Freikörperkultur    FKKler    FKK-Bewegung    FKK-Gegenwart    FKK-Vereine    FKK-Urlaub
 

Freikörperkultur


FKK, ausgesprochen Freikörperkultur, beschreibt das gemeinschaftliche Nacktsein am liebsten in der feien Natur. Sie soll die Freude an der Nacktheit und an der Natur ausdrücken, ohne sich direkt auf die Sexualität zu beziehen. Die Menschen, die dieser Kultur frönen bezeichnen man traditionell FKKler, Nudisten oder Naturisten.
Es gibt offensichtlich einen neuartigen Reisetrend zur Freikörperkultur, denn es ist bereits möglich an textilfreien Wanderungen, Safaris, Golfrunden und Kreuzfahrten teilzunehmen.
Mehr Individualität, mehr Spontaneität und mehr Mobilität das sind die drei sozialen Haupttrends, die gegenwärtig zu verzeichnen sind. Dazu kommt dann noch die Annäherung zur Natur, die vor allem bei den Großstädtern den Drang zum Entkleiden weckt. Vermutlich bei mindestens 1 Prozent der Bevölkerung ist eine Sympathie zum Naturismus zu verzeichnen, was das steigende Interesse an FKK ausdrückt.
Sogar in den Vereinigten Staaten von Amerika gibt es mehr Toleranz zum Nacktbaden als man glaub. An einigen Stränden ist das Nacktbaden ausdrücklich gestattet. Sie werden als "clothing optional beaches“ bezeichnet.

 

 

 

-  Interne Bekanntmachung  -

Sehr verehrte Mitglieder, wie angekündigt treffen wir uns diesmal in Berlin. Alte Bekannte, aber auch viele neue Gesichter weist die Teilnehmerliste bereits auf. Wie schon erwähnt finden unsere beiden Treffen in Berlin-Charlottenburg sowie in Berlin Berlin-Mitte statt. Wie besprochen ist Reservierung zur Teilnahme in Berlin Charlottenburg - dienstags, bzw. in Berlin-Mitte - donnerstags möglich. In den nächsten Wochen werden die Themen ausgearbeitet und in Form eines PDF Dokuments zum Download zur Verfügung gestellt. Zu erwarten sind rege Erfahrungsaustausch sowie zahlreiche Vorträge. Ihr Wunschthema sollte zwei Wochen im Voraus eingegangen sein. Erfahrungsgemäß können aber alle Vorschläge die für Großteil der Teilnehmer von Interesse und mindestens eine Woche vor dem Termin eingegangen sind, berücksichtigt werden. Bitte beachten Sie, dass wir im Interesse des Teilnehmers uns dazu entschlossen haben, ab nun kein entsprechendes Kontingent an Zimmern in Hotels zu reservieren. Die Buchung des Hotels obliegt dem Teilnehmer. Aufgrund der individuellen Anforderungen an die Unterkunft soll dieser Schritt die entscheidende Freiheit bei der Wahl des passenden Hotels einräumen. Gerne nennen wir auf zahlreiche Wünsche dennoch an dieser Stelle einige Hotels und Pensionen in Berlin: Ab 69 Euro pro Zimmer, inklusive Frühstück - Hotel in Berlin-Charlottenburg mit der günstigen Verkehrslage unweit vom Kurfürstendamm,   sowie ab 35 Euro pro Zimmer, inbegriffen Frühstück -  Hotel in Berlin-Mitte - mit der günstigen Verkehrslage in Kreuzberg,   sowie ab 79 Euro pro Zimmer, einschließlich Frühstück - Hotel in Berlin-Charlottenburg mit der verkehrsgünstigen Lage in der Nähe des Bhfs. Zoologischer Garten.   Verfügbarkeit und Tagespreise der Zimmer sind direkt bei jeweil. Hotel / Pension anzufragen. Die Hauptstadt bietet wie keine andere Stadt eine große Auswahl an Zimmern, Appartements, Hotels und Pensionen. Bitte denken Sie dessen ungeachtet an eine rechtzeitige Reservierung, gewohnheitsmäßig kann die Reservierung aufgrund der großen Nachfrage wegen Messezeiten nur selten kurzfristig getätigt werden. 
 
-- --

 

 

Leitsätze zur Nutzung dieser Website: 

Das Bereitstellen von jeglichen Angaben dieser Website erfolgt uneingeschränkt auf der Grundlage nachstehenden Nutzungsvorschriften, welche ebenfalls für sämtliche Unterseiten dieser Domain ihre Geltung haben. Von diesen Bestimmungen differente Vereinbarungen, Abwandlungen oder Anmerkungen bedürfen stets besonderer schriftlicher Vereinbarung und entsprechender rechtsgültiger Bestätigung. Alle Information und Daten sind lediglich für den nichtöffentliche sowie nicht geschäftliche Verwendung zu allgemeinen Informationszwecken bestimmt. Insbesondere ist es nicht erlaubt, Texte, Grafische- oder Designelemente dieser Website anderweitig zu verwerten oder verwerten zu lassen.  Alle Angaben erfolgen stets unter Ausschluss jeglicher Garantie für die Fehlerfreiheit des hier zur Aufführung gebrachten Daten, Sachverhalten und Details. Irrtümer, Denk- und Druckfehler sowie zwischenzeitliche Änderungen dürfen nicht außer Acht gelassen werden. Es wird ausdrücklich Abstand genommen von allen fremden Inhalten Dritter, welche mittels Verweis erreichbar sind.  Beim Erlangen der Kenntnis von der rechtswidrigen Inhalten, wird der jeweilige Verweis selbstverständlich umgehend dauerhaft entfernt.
 

Freikörperkultur - die Freude der FKKler an der Nacktheit.  FKK-Suchmaschine   H.-P. Zimmer. Berlin   (kdj.) Copyright